Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Organisation und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Internetpräsentation informieren. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Nur im Fall Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden Sie uns entsprechend Ihrer Angaben Daten wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse übermitteln.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist.

Cookies

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir die Informationen, die Sie im Portal abrufen können, nur Angehörigen medizinischer Fachkreise zugänglich machen. Um diese Einschränkung zu gewährleisten, müssen Sie sich über den Service DocCheck autorisieren. Für den Zugriff wird ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt. Ihre Zugangsdaten von DocCheck werden nicht gespeichert.